fbpx
Skip to content Skip to footer

Das “A” macht den Unterschied – Mein Claim und ich – Hilkea Knies

Auf der Suche nach einem Claim. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Assoziationen, wie ich sie liebe.

Um keine weitere Zeit zu verlieren, habe ich gemeinsam mit Judith Sympatexter Peters an dieser meiner Webseite weiter gebastelt und überlegt.

Was braucht es? Ich wollte so gern einen Claim haben. Der von Voice Experience, dem Institut, in dem ich mit meiner Kollegin Ulla Keller arbeite, gefällt mir so gut: Become who you are. Und der hat sich einfach organisch entwickelt.

Doch für mich selbst wollte mir einfach keiner so recht einfallen. Und jetzt so ein Satz: „Das „A“ macht den Unterschied“. Ich gehe mal davon aus, du fragst dich, was er bedeutet?

Ich habe mich das auch zuerst gefragt, ob sich das überhaupt für einen Claim eignet. Denn er enthält keine Aufforderung, sagt anscheinend nichts über mich aus. Ist irgendwie kryptisch.

Aber er zog mich immer mehr an, zog mich in seinen Bann.

Er ist vielschichtig, genau wie ich. Er zeigt nicht sofort alle Facetten, die er hat, genau wie ich. Er lässt sich auf Vieles anwenden, genau wie meine Arbeit, die ich mache.

Zwei Dinge vermischen sich in meinem Claim: Das Private und das Berufliche, das Gesangstechnische.

 

.entry-content .clear

Source: Das “A” macht den Unterschied – Mein Claim und ich – Hilkea Knies

Willkommen in The Content Society – dem Blogkurs für Menschen, die mit ihrem Wissen die Welt verändern möchten. Hier findest du Blogartikel, die in The Content Society entstanden sind, Interviews mit Teilnehmer:innen und viele Informationen rund ums Bloggen.

© 2022 Judith “Sympatexter” Peters. All Rights Reserved.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

[yikes-mailchimp form="1"]