Skip to content Skip to footer

Meine 5 besten Erfolgsregeln, die in keinem Handbuch stehen

Dieser Blogartikel ist von Ulli Lang. Sie ist Erfolgs-Mentorin, StorySellerin, Reise-Profi und Verkaufs- und Marketingexpertin. Ihren persönlichen Schwerpunkt bilden alle Themen rund um Mindset und Onlinemarketing.

Mein Erfolg – meine Reise – meine Regeln! Was ist eigentlich Erfolg? Wie werde ich erfolgreich? Und wie gehe ich mit Erfolg um?

Erfolg – alles nur eine Kopfsache? Wieso sind manche Menschen bei allem, was sie in die Hand nehmen, erfolgreich und anderen Menschen gelingt scheinbar gar nichts?

Erfolg – ein schönes Wort, das für jeden Menschen etwas anderes bedeutet.

Jeder von uns hat Ziele – ob das Sicherheit, Familie, Geld, Anerkennung oder Glück ist. Jeder spricht von Erfolg, von Zuwachs, Gewinnen und von Optimieren. 

Was ist eigentlich Erfolg? Wie werde ich erfolgreich? Und wie gehe ich mit Erfolg um?

Hier sind meine 6 Erfolgsrezepte, die in keinem Handbuch stehen  😃 

#1 Die Aborigines wussten es: Erfolg ist ein Boomerang!

„Man muß sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.“ (Jean de La Fontaine)

Die Aborigines – Australiens Ureinwohner waren Meister der Naturgesetze und der gegenseitigen Unterstützung.

Wenn wir etwas Außergewöhnliches schaffen wollen, dann sollten wir richtig gut darin werden, der Person links von uns und der Person rechts von uns zu helfen, denn das ist der beste Weg, wie Menschen in dieser Welt vorankommen. Die Welt ist zu gefährlich und zu schwierig um zu denken, wir würden alles alleine schaffen!

Ein großer Teil unseres Lebens besteht aus Austausch mit anderen Menschen, egal ob es sich um Familie, Freunde, Kollegen oder Kunden handelt. Wie wir diese Zeit gestalten und welche Art von Beziehung wir dabei eingehen, macht einen enormen Unterschied für uns und unseren Erfolg aus. 

Gemeinsam geht es immer leichter. Es ist ein Geben und ein Nehmen. Die Dynamik entwickelt sich immer mehr. Andere Menschen auf unserem Weg mitzunehmen und gemeinsam zu wachsen schafft Sicherheit, Vertrauen und Selbstwert. 

Für mich ist es die wichtigste Stufe auf dem Weg zum Erfolg. 

Am liebsten würde ich sagen: Lass uns alle zusammen lernen, und gegenseitig zu helfen! Es wird die wertvollste Fähigkeit sein die wir in unserem gesamten Leben lernen werden!

Hilftst du anderen Menschen, erhältst du die die Hilfe zehnfach zurück.

Gibst du etwas von dir, das von Herzen kommt, bekommst du alles zehnfach zurück.

Und nein – das hat nichts mit der eso-spiri-Szene zu tun. Das ist eine meiner wertvollsten Erfolgsregeln 😊

#2 Herzblut-Aufgabe – Finde deine Leidenschaft, lebe und liebe sie!

Meine Leidenschaft zu finden, ist im Grunde ganz einfach: ich schau einfach, was ich von Herzen gerne mache, was mir Spaß macht und was mich inspiriert.

Bei mir ist es die Welt des Reisens, ich liebe es, andere Länder und Städte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, denn ich will sehen, wie andere Menschen auf der Welt leben, wie sie ihr Land, ihre Stadt, ihr Dorf lieben und dort ihr Leben und ihre Leidenschaft interpretieren.

Auf Reisen sammle ich neue Ideen, neue Gedanken, neue Gefühle. Ich lerne neue Arten, die Welt zu betrachten, das Leben durch die Augen der Bewohner zu sehen, Traditionen und Wunder zu entdecken, zu erleben und zu genießen.

Es zeigt mir, was da noch möglich ist.

Heisst das jetzt, dass ich für immer auf Reisen sein werde und damit mein Geld verdienen will? Bedeutet das, ich kann nur auf Reisen erfolgreich sein und arbeiten? Oh nein!

Es bedeutet, dass ich an Orte reise, wo ich mir Inspiration hole, wo ich neue Ideen entwickle, wo ich experimentieren und Neues ausprobieren kann und dadurch bin ich wieder inspiriert und kann kreativ arbeiten, ich will mit meiner Energie andere Menschen motivieren für ihren “Flug zum Erfolg“.

Was ist das bei dir? Was sind die Dinge, die du unglaublich gerne machst, die dir Spaß machen, die du liebst? Wer sind die Menschen, mit denen du gerne arbeitest und zusammen bist? Was haben sie alle gemeinsam?

#3 Das Schaukelstuhl-Projekt  – Verlass deine Komfortzone und nimm dir, was du brauchst

“Ich steh am Bahnhof und warte auf mein Kreuzfahrtschiff und wundere mich, dass nur Züge vorbeifahren ….”

Komfortzone – was ist das eigentlich? Das ist der Bereich, indem wir uns behütet und aufgehoben fühlen. Weil wir das machen, was wir schon immer machen. Und solange wir immer wieder das Gleiche tun und den gleichen Weg gehen, kann und wird sich nichts verändern.

Hol dir doch einfach, was du haben willst. Nur weil andere einen ausgetretenen Weg gehen, musst du ihn nicht auch gehen. Wenn andere der Herde nachlaufen, kannst du deinen eigenen Pfad suchen und es auf deine Weise machen. Out of the box ist das neue Hygge.

Wenn ich im Schaukelstuhl sitze und schaukel und hoffe, dass ich dadurch meine Träume erreiche, dann werde ich mit 95 immer noch im Schaukelstuhl sitzen und warten und schaukeln und hoffen …

Es ist mein Weg und mein Ziel und meine Reise durchs Leben. Und es ist dein Weg und dein Ziel und deine Reise durch dein Leben. Jeder erreicht es auf seine Art.

Wichtig ist: MACHEN! Einfach loslegen, anstatt abzuwarten. Welche Komfortzone verlässt du als nächstes?

Du willst noch mehr Quicktipps, die du sofort umsetzen kannst? Hier kannst du dich für meinen Success Letter eintragen und du erhältst mein Workbook mit weiteren Erfolgs-Regeln

#4 Normal ist der Kühlschrank und die Tageszeitung – übertriff dich selbst

Arnold Schwarzenegger würde sagen: Work your Butt off – reiss dir deinen Allerwertesten auf! Mit zwei Händen in den Hosentaschen wird nichts passieren. Kein Erfolg und auch kein Misserfolg. Es bleibt alles auf “Normal”. So normal wie ein Taschentuch oder ein Staubsauger.

Unternehmer sein heisst: Du musst etwas unternehmen. Nichts kommt von allein und nur zu manifestieren und auf den Erfolg zu warten – das reicht meistens nicht so ganz aus.

Übertriff dich selbst bedeutet: Leg los und werde aktiv. Was kannst du heute tun, um deinem Ziel noch ein Stück näher und noch schneller voran zu kommen? Pack noch eine Schippe Service oben drauf, etwas mehr als das was andere Menschen das von dir erwarten. Always Deliver More Than Expected

#5 Pareto war ein Visionär – setz dir unrealistische Ziele

“Mein Vater gab mir den besten Rat meines Lebens, er sagte: Was du auch tust – auf keinen Fall darfst du mit 75 aufwachen und darüber nachdenken, was du versäumt hast!“

 – George Clooney –

Dein Weg ist dein Ziel – doch gehen musst du den Weg selbst, das kann dir niemand abnehmen. Du selbst kannst wählen, welchen Weg du gehst, wie schnell du gehst und was du bereit bist, dafür wegzulassen.

Ich starte am liebsten mit Zielen, die etwas zu groß für mich sind und dann schraub ich sie herunter. Das ist effektiver, als ein Ziel so einfach anzusetzen, dass ich es kaum noch vergrößern kann.

Deshalb: ich setze meine Ziele unrealistisch an, dabei will ich immer mindestens 80% erreichen. Erreiche ich dann 70% davon, dann ist das nur knapp am Ziel vorbei.

Setz ich mein Ziel allerdings realistisch und euphorisch auf 20 % und erreiche dann 21 % , dann ist das ganz nett – und nicht mit den 70 % vergleichbar!

PS:ich liebe das Pareto-Prinzip

#6 Wie wichtig ist wichtig? Leg deinen eigenen Wert fest!

Soziale Medien, Stars und findige Marketer erzählen uns permanent, was gerade IN und trendig, was richtig und was wichtig ist. Dabei ist das nur die halbe Wahrheit.

Veganer & Frutarier, Hygge & Lagom sind Kult. Socken stricken und Topflappen häkeln ist ebenfalls hipp. Möbel aus Salzteig & Marzipan schwappen gerade aus Fernost zu uns nach Mitteleuropa. Will ich das?

Wie wichtig ist für dich, jeden Trend und Style mitzumachen? Ich leg für mich selbst fest, was mir wichtig ist, was in mein Leben passt und welche Werte ich lebe! Und dazu steh ich!

Ich stell mir dann meine Lieblingsfrage mit 3 verschiedenen Betonungen:

WILL ich das?

Will ICH das?

Will ich DAS?

Das Ergebnis ist faszinierend!

Du willst mehr für dich und deinen Erfolg tun? Hol dir gleich das kostenlose Workbook “Erfolgs-Booster” und starte direkt durch mit deinem Flug zum Erfolg!

Erfolg besteht aus vielen einzelnen Zutaten, wie in einem Kuchenrezept.

Erfolg ist jeder einzelne Schritt auf der Treppe zum Ziel .

Erfolg ist mehr als die Summe der abgearbeiteten Punkte auf der Checkliste. 

Verlieb dich in die Reise. Entdecke verschiedene Varianten, erlebe unterschiedliche Facetten und genieße die Ergebnisse. Feiere jeden Sieg und jedes Ergebnis. Das ist der Flug zum Erfolg.


Leave a comment

Willkommen in The Content Society – dem Blogkurs für Menschen, die mit ihrem Wissen die Welt verändern möchten. Hier findest du Blogartikel, die in The Content Society entstanden sind, Interviews mit Teilnehmer:innen und viele Informationen rund ums Bloggen.

© 2023 Judith “Sympatexter” Peters. All Rights Reserved.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

[yikes-mailchimp form="1"]